Wie andere Browser sammelt Firefox eine detaillierte Historie Ihrer Internet-Abenteuer. Wenn Sie Ihre Spuren verwischen möchten oder nicht möchten, dass Firefox überhaupt Daten sammelt, können Sie Änderungen vornehmen, um ein privates Surferlebnis zu gewährleisten.

Sie können mozilla firefox verlauf löschen über das mit einem passenden Namen versehene Menü „Historie“ auf OS X zugreifen, oder indem Sie auf die drei Zeilen in der rechten oberen Ecke unter Windows klicken und „Historie“ („Steuerung + H“) auswählen.

Das Menü Verlauf zeigt nicht nur die zuletzt besuchten Websites an, sondern auch die zuletzt geschlossenen Registerkarten und Fenster. Sie können auch Registerkarten von anderen Geräten anzeigen und eine vorherige Sitzung wiederherstellen.

Die für uns interessantesten Punkte sind jedoch die Optionen „Show All History“ und „Clear Recent History….“.

Wenn Sie „Show All History“ wählen, sehen Sie Ihren gesamten Browserverlauf in einer Fensterliste.

Wenn Sie eine dieser Websites aus Ihrer Verlaufsliste löschen möchten, können Sie jederzeit eine auswählen und auf die Schaltfläche „Löschen“ klicken. Wenn Sie alles löschen möchten, verwenden Sie Command+A unter OS X oder Ctrl+A unter Windows. Wenn Sie mehrere Standorte gleichzeitig auswählen möchten, wählen Sie mit der Taste „Command“ (OS X) oder „Control“ (Windows) jeden Standort aus, den Sie aus Ihrem Verlauf entfernen möchten.

Der schnellste Weg, Ihren Verlauf zu löschen, ist die Auswahl von „Clear Recent History…“ aus dem Menü History, in dem Sie einen Dialog zur Auswahl des Zeitbereichs für den Verlauf erhalten, den Sie löschen möchten. Du hast die Möglichkeit, die letzte Stunde, zwei Stunden, vier Stunden, heute oder alles zu löschen.

  • Klicken Sie auf „Details“ und Sie können weit mehr als nur Ihren Browsing- und Download-Verlauf auswählen. Du kannst auch Dinge wie Cookies, Cache, aktive Anmeldungen und mehr löschen.
  • Wenn Sie spezielle Optionen für Ihren Browserverlauf einrichten möchten, müssen Sie die Einstellungen von Firefox öffnen und die Kategorie „Datenschutz“ auswählen. In den Datenschutzeinstellungen gibt es einen Abschnitt, der vollständig dem Verlauf gewidmet ist. Im folgenden Screenshot haben wir die Option „Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden“ ausgewählt.
  • Wenn Sie sich entscheiden, immer den privaten Browsermodus zu verwenden, werden Ihr Browserverlauf, Cookies und andere Elemente nicht gespeichert. Sie können auch wählen, ob Sie Ihren Browsing- und Download-Verlauf, Ihren Such- und Formular-Verlauf oder Cookies nicht aufzeichnen möchten. Wenn Sie keine Cookies von Drittanbietern akzeptieren möchten, ist die Option vorhanden, wenn Sie sie aktivieren möchten.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Browserverlauf bei jedem Schließen von Firefox gelöscht wird, können Sie diese Option auswählen und dann auf „Einstellungen…“ klicken, um genau auszuwählen, was beim Herunterfahren von Firefox gelöscht wird.

firefox

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Löschen einiger dieser Elemente Auswirkungen auf spätere Browsersitzungen hat.

Wenn Sie beispielsweise aktive Anmeldungen löschen, müssen Sie sich bei allen Websites Ihrer vorherigen Sitzung erneut anmelden. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, werden Ihre Anmeldesitzungen ebenfalls gelöscht und Sie müssen Ihre Zugangsdaten erneut eingeben.

Wenn Sie die Option wählen, Ihren Browserverlauf beim Herunterfahren zu löschen, gibt Ihnen Firefox keine Warnungen, daher ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie diese Option überhaupt ausgewählt haben. Andernfalls fragen Sie sich vielleicht, warum Sie immer von Ihren bevorzugten Social Media-Seiten abgemeldet werden oder warum Ihr aktueller Browserverlauf immer verschwunden ist.

Das Löschen Ihrer Daten und anderer privater Daten ist eine der besten Datenschutzpraktiken, die Sie durchführen können. Firefox ist insofern einzigartig, als es die Option hat, dieses Material jedes Mal zu löschen, wenn Sie es herunterfahren, also wenn Sie besonders datenschutzbewusst sind, wie z.B. wenn Sie Firefox eine Arbeit oder einen öffentlich genutzten Computer verwenden, dann ist dies eine großartige Option zu aktivieren.